Förderkreis unterstützt Arbeit der Else-Cremer-Stiftung





Die Else-Cremer-Stiftung unterstützt seit fast 20 Jahren mit verschiedenen Projekten Menschen in der Region, die an Krebs oder anderen schweren Krankheiten erkrankt sind. Die seit 2009 bestehende Beratungsstelle Krebs und Beruf, deren Träger die Else-Cremer-Stiftung ist, wird zurzeit auch von der Deutschen Krebshilfe gefördert.


Für unsere anderen Projekte, die sich immer am Bedarf orientieren, brauchen wir Förderer, die uns mit einem jährlichen Beitrag von 100 Euro im Förderkreis der Else-Cremer-Stiftung helfen.

Zu unseren Projekten zählen zurzeit der Neuaufbau des Vernetzungsportals „Krebsberatung Nordwest“, das Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Fachkliniken und andere Beteiligte auflistet und zusammenführt, um die Zusammenarbeit zu stärken.


Außerdem möchten wir einen Härtefonds für Kinder von krebskranken Eltern einrichten. Mit diesem Fonds sollen die Kinder und Jugendlichen in den Bereichen Schule und Ausbildung unterstützt werden, um entstehende Probleme gezielt und rechtzeitig zu lösen.

Möchten auch Sie durch einen regelmäßigen Jahresbeitrag von 100 Euro Projekte unserer Stiftung unterstützen? Dann rufen Sie uns an oder schicken uns eine E-Mail. Oder nutzen Sie unsere Beitrittserklärung (PDF).

Sie erreichen uns unter

Telefon: 0 49 41 / 18 05 24

E-Mail: info@else-cremer-stiftung.de.

​Wir freuen uns, Sie in den Förderkreis aufnehmen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist im übrigen jederzeit kündbar.

© 2019 Else-Cremer-Stiftung Aurich